• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Geschenkideen

In dieser Rubrik soll es um das Thema Geschenkideen gehen.
Damit Ihr eine bessere Übersicht habt werde ich hier meine Posts in Kategorien unterteilt verlinken.
Vorab aber ein Paar Anregungen zum Geschenkekauf:

Vor Weihnachten steht man oft vor dem Problem "Was schenke ich nur?". Wenn man viele Leute beschenken will ist auch das Budget was man für die Geschenke hat begrenzt.
Deswegen hier ein paar Tipps, wie Ihr nicht nur zu Weihnachten gut Geschenke organisieren könnt:

In Gesprächen auf Wünsche achten
 Oft sprechen Freunde und Verwandte von Dingen, die sie gut finden, die sie interessieren, die sie haben wollen oder die sie sich wünschen. Ihr könnt relativ einfach einschätzen, ob es sich dabei um einen Wunsch handelt der bleibt und Euch diesen dann beispielsweise als Notiz in euer Handy abspeichern, wo Ihr die Geschenkidee auch über Monate nachlesen könnt, neue Ideen hinzufügen könnt und aktualisieren oder auch verwerfen könnt. Wichtig: Schätzt ab, ob der zu beschenkende sich den Wunsch nicht vorher selber erfüllt - jemand der schon lange auf das Erscheinen eines neuen Konsolenspiels wartet wird nicht unbedingt bis Weihnachten warten um es zu bekommen.

Geschenke das ganze Jahr über kaufen
 Habt Ihr eine Geschenkidee gefunden, bei der Ihr Euch sicher seid, dass die Person die Ihr beschenken möchtet sich diese nicht vorher selber zulegt, könnt ihr das Geschenk direkt kaufen und solange aufbewahren, bis ihr es verschenkt (Achtung: nicht zu gut verstecken ;) ). So könnt Ihr vor allem für Weihnachten die Ausgaben über das Jahr verteilen und habt nicht in einem Monat so große Ausgaben. Ihr könnt so auch Dinge kaufen, die evtl. grade im Angebot sind - beispielsweise in der Weihnachtszeit wo es viele Rabatte oder Zugaben gibt, hier könnt Ihr z.B. bei Parfums zuschlagen und diese dann für Geburtstage verwenden. Ihr habt quasi immer ein Ass im Ärmel ;)

Persönliches schenken
Das beste Geschenk was man sich vorstellen kann hat meistens eine persönliche Note.
Durch das Internet gibt es immer mehr Möglichkeiten, Geschenke zu personalisieren, es gibt aber auch die Möglichkeit etwas Eigenes zu machen oder zu basteln, oft ist das eine Frage von Organisation und Kreativität.
Ein persönliches Geschenk muss nicht unbedingt selbstgemacht oder personalisiert sein, sondern kann auch einfach nur von Herzen kommen und etwas Besonderes für den Beschenkten sein. Solche Geschenke müssen nicht immer teuer sein und sie müssen auch nicht den Hauptteil des Geschenks ausmachen, sie sagen aber "Du bist mir wichtig!".
Beispiele hierfür könnte ein Fotoalbum vom letzten Urlaub mit kleinen Kommentaren sein oder eine DVD mit einem Kinderfilm, den der Beschenkte früher gerne geguckt hat, etwas Selbstgenähtes, ein Gutschein für einen gemeinsamen Wellnesstag oder eine Anspielung auf ein gemeinsames Erlebnis.

Zusammen schenken
 Als Gruppe kann man teurere Geschenke organisieren und evtl. auch größere Wünsche erfüllen oder ein Geldgeschenk machen, bei dem das "Drumherum" nicht einen Großteil des Geldes verschlingt. Es schenkt also nicht jeder eine Kleinigkeit und der Beschenkte freut sich eventuell sogar darüber, dass seine Freunde / Verwandten sich gut verstehen und sich zusammen getan haben.

Der Amazon Wunschzettel
Der Amazon Wunschzettel ist eine gute Möglichkeit von anderen zu erfahren, was ihnen gefällt und was sie sich wünschen. Auf die Frage "Was wünschst du dir?" bekommt man oft nicht die Antwort, die man erwartet - was auch daran liegen kann, dass derjenige einen Wunsch hatte den er gerade aber nicht mehr im Kopf hat. Benutzt Ihr den Amazon Wunschzettel, könnt Ihr für Euch selbst Dinge festhalten, die Ihr Euch wünscht. Wenn Ihr ihn öffentlich sichtbar macht können Freunde ihn suchen und so leichter Geschenke finden.
Wenn Ihr Freunde und Verwandte dazu bewegt, den Amazon Wunschzettel zu nutzen, ist es für Euch selbst später auch einfacher, Geschenke für jeden Anlass zu finden. Über den normalen Wunschzettel hinaus könnt Ihr Euch auch eine App für Euren Browser installieren, die dann neben der Adresszeile erscheint und mit der Ihr auch Gegenstände außerhalb von Amazon Eurem Wunschzettel hinzufügen könnt.

"Gutschein ..." suchen
Es ist immer gut, Preise zu vergleichen. Beispielsweise mit der Google Shopping Suche könnt Ihr schnell prüfen, ob es Euer Produkt wo anders günstiger gibt.
Wenn Ihr einen Onlineshop gefunden habt bei dem Ihr bestellen wollt, könnt Ihr kurz bei Google "Gutschein..." und den Shopnamen suchen und so für manche Shops Gutscheine oder Goodie-Codes finden mit denen ihr nochmal sparen könnt (besonders bei Kosmetik gibt es viele Goodie-Codes).

Kommentare:

  1. Hallo Annika,
    und nicht zu vergessen selbst Gemachtes kommt auch immer gut an. Warum nicht mal was backen oder einkochen und dann verschenken?
    Beste Grüße
    Thoralf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thoralf,

      danke für deinen Kommentar. Du hast natürlichvöllig recht - malen, basteln, heimwerken, nähen, stricken, häkeln und kochen bringen oft die besten Geschenke hervor - und die wertvollsten!

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen