• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider

Lecker grillen mit BBQ Shaker #bb2g

2 comments
Endlich ist es schön warm und die Grillzeit ist gekommen :)
Zwar habe ich noch keinen eigenen Garten aber ich habe Glück, dass ich mal ab und an zum Grillen eingeladen werde und durch das #bb2g konnte ich dafür ein interessantes Produkt testen.


Der BBQ Shaker stammt quasi vom Spätzle Shaker ab. Durch ein Maß an der Seite mit aufgedruckten Rezepten können leicht verschiedene Saucen zubereitet werden - ohne das man ein zusätzliches Maß benötigt.
Oben am Rand sind noch Symbole aufgedruckt, damit man direkt weiß zu welchen Gerichten welche Sauce passt.


Das Design ist einfach und praktisch. Der Deckel bietet auch gleich einen Ausguss, um die leckeren Saucen zu portionieren - so braucht man nicht noch etwas dreckig zu machen und läuft gleichzeitig nicht Gefahr, die Metallkugeln mit zu verspeisen.


Das Mixen funktioniert wirklich super, die Kugeln erfüllen ihren Zweck.
Teilweise sind mir die Zutaten für die Saucen schon etwas zu speziell und ich hätte mir auch einige andere Rezepte gewünscht - die zwei anderen Varianten des Shakers in rot und grün können diese vielleicht noch bieten.
Die Menge der Sauce ist auch je nach Grillrunde etwas schwierig - der Becher wird recht voll und so viel Sauce essen wir für gewöhnlich nicht - auch nicht innerhalb der Woche, die sich die Sauce noch halten würde.

Die anderen Varianten des Shakers klingen übrigens fast noch interessanter: Spätzle-Shaker, Butter-Shaker, Crêpes-Shaker und Yorkshire-Pudding-Shaker. Außerdem gibt es im Onlineshop auch noch Kochbücher für den Spätzle-Shaker und Butter-Shaker - das ist praktisch und klingt lecker.

Fazit
BBQ de Coco kam beim Grillen in zwei verschiedenen Runden unterschiedlich an - einmal waren alle begeistert und einmal war es einfach eine Sauce, die ok ist, auf die man aber auch verzichten kann.
Für 14,95€ ein nettes Produkt zum Ausprobieren und auch etwas Schönes, was man jemanden zu einer Grillparty schenken kann. Für den Preis macht man nichts falsch - allerdings kann man mit Küchengeräten auch ähnliches erreichen.

Liebe Grüße,
Annika



Für weitere Infos zum 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht doch einfach die Eventseite Blog Better 2Gether.
Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. Ich weiß genau,dass mein Freund dieses Teil haben will, wenn ich es ihm zeige :D ...ist ja immerhin auch der Grillmeister in meiner Familie.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Ja, so ist das mit den Männern - aber wir können ihnen das Grillen ruhig überlassen :P
      Ich finde gute Saucen sind auch ein wichtiger Teil beim Grillen, da kann man gut mal Neues ausprobieren :)

      Liebe Grüße,
      Annika

      Löschen