• Google+
  • Facebook
  • Bloglovin
  • Newsletter
  • Instagram
  • DmInsider
- Werbung - diese Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt -    

Ab und an gibt es im Bereich Makeup verschiedene Trends - manche kann man ruhig verpassen und bei manchen lohnt es sich, sie auszuprobieren. In letzter Zeit redet die Welt von "Contouring" und "Strobing" - zwei Techniken, um die Konturen des Gesichts hervorzuheben.
Durch Blogg dein Produkt konnte ich Produkte aus den beiden Bereichen kennen lernen und möchte euch heute die MALU WILZ Shape Artistic Produkte vorstellen.


Ich möchte euch Schritt für Schritt mit mehreren Fotos zeigen, wie ich mit den Produkten arbeite - ich bin sicherlich kein Profi, da ich die Technik zwar schon ab und an genutzt habe, aber nicht zu extrem aussehen wollte.

Das schreibt MALU WILZ auf der Homepage zum Thema Contouring:
"Der Make up-Trick überhaupt! Mit Contouring und den dazu passend abgestimmten Produkten von MALU WILZ Beauté kann jede Frau ganz einfach ihr Gesicht in die optimale Form bringen und die Vorzüge ihrer Gesichtsform in den Vordergrund stellen. Mit dem Setzen von dunklen und hellen Schatten (Downlights & Highlights) wird ein Gesicht richtig in Szene gesetzt. Der Look beim Contouring wird meistens matt gehalten und kann mit dem neusten Trend "Strobing" aufgepeppt werden."
Damit der Look am Ende gut hält ist es wichtig, zuerst einen Primer aufzutragen, der die Basis des Makeups bildet. Den Liquid Face Primer (22,50€) von MALU WILZ kann man durch die Pumpflasche ganz einfach in einem feinen Sprühstoß auftragen. Er fühlt sich angenehm an und hat kaum Eigengeruch


Im nächsten Schritt tragt ihr ganz normal eure Foundation auf, ich habe gleichzeitig auch kleine Entzündungen mit dem Camouflage Professional Sample Kit in der Farbe 12 abgedeckt. Tatsächlich ist mir hier die hellste Farbe (1) zu hell, das passiert mir selten, ist aber zum Contourieren super.


Die eigentliche Formgebung mit dem Duo Contouring Kit (24€) ist je nach Gesichtsform etwas anders. Die passende Technik dafür, sowie Tipps und Tricks könnt ihr auf der Homepage von MALU WILZ finden.
Mein Gesicht ist eher ründlich und dazu passend habe ich die Akzente gesetzt. Da ich durch die helle Nuance des Contouring Kits keine große Veränderung wahrgenommen habe, habe ich für die Highlights auf die Camouflage in der Farbe 01 zurückgegriffen.




Für die dunklen Stellen hat sich das Kit sehr gut geeignet und auch der weiche Pinsel war perfekt für den Auftrag. Erstmal sah das ganze eher witzig aus, ich habe es dann noch vernünftig verblendet.
Wenn alles sitzt und gut aussieht, kann man den Look mit dem Compact Fixing Powder (19,50€) fixieren. Dieses lässt sich wie auch die anderen Produkte leicht auftragen.

Um den Look zu komplettieren kann man am Ende mit der Strobing Technik Highlights setzen und das schimmernde Luminizing Skin Highlighter Puder (24€) gezielt auf Stirn, Nasenrücken, Kinn, Oberlippe und dem höchsten Punkt der Wangen auftragen.



Das steht auf der Homepage zum Thema Strobing:
"Bei diesem Make up wird mit Glanz und Lichteffekten gespielt, damit das Gesicht den begehrten Glow der Hollywood Stars bekommt. Gesichtsproportionen werden geschickt ausgeglichen und ein ebenmäßiger, frischer und glamouröser Teint erzielt. Durch gezielte Highlights auf den natürlichen Sonnenterassen werden die Vorzüge des Gesichts hervorgehoben. Die Strobing Technik lässt sich hervorragend in das morgendliche Make up integrieren oder in Kombination mit Contouring einsetzen."

Trotz der doch recht vielen Produkte, die ich verwendet habe, fühlte sich meine Haut nicht an, als wenn sie unter einer Maske läge. Die Produkte lassen die Haut atmen und man kann wundervolle, auch natürliche Looks damit zaubern.



Fazit
Das beiliegende Heftchen mit den Erklärungen zu den Produkten hat mir sehr weiter geholfen. Die Techniken sind super, man kann damit schnell deutlich schlanker wirken (10kg in 10 Minuten verlieren ;) ) und auch bei Fotoshootings können wundervolle Efekte erzielt werden.

Die Camouflage Tester in meinem Testpaket fand ich super - so eine Creme wollte ich mir schon länger mal zulegen und habe mich nie ans Testen gewagt. Wer nicht im Laden lange rumprobieren möchte, oder das Testerset einfach mal fürs Contourieren ausprobieren möchte, kann es für 12,50€ kaufen - da man mit den Farben lange auskommen kann finde ich das Set zwar nicht unbedingt preiswert aber es hilft einem sehr dabei, sich für die richtige Farbe oder die richtigen Farben entscheiden zu können.

Ledeglich das Duo Contouring Kit konnte mich nicht zu 100% überzeugen, da die helle Nuance in meinen Augen kaum Farbe abgegeben hat. Der Pinsel und die dunkle Nuance machen das Produkt trotzdem gut brauchbar.
Die wundervollen und hochwertigen Verpackungen der Produkte sind mir positiv aufgefallen, hier ist alles gut durchdacht und es macht Spaß, die Produkte in der Hand zu halten.
Insgesamt würde ich Shape Artistic von MALU WILZ Beauté an diejenigen weiter empfehlen, die für ihre Kosmetik gerne ein wenig mehr ausgeben und die Qualität zu schätzen wissen, die hinter manchen Produkten stecken kann.

Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr die Techniken schonmal ausprobiert? Was haltet ihr davon? Mich würden auch auf jeden Fall vorher/nachher Ergebnisse interessieren - falls ihr also mal etwas in der Art gepostet habt: immer her damit (gerne auch mit Link zu eurer Seite)!

Liebe Grüße,
Annika


Next PostNeuere Posts Previous PostÄltere Posts Startseite